Kreuzfahrt: Hannover als „Einstiegshafen“ für Crew-Mitglieder

  • Cruise-Reedereien ankern mit Hunderten von Jobs auf Traumschiffen
  • Donnerstag, 8. Februar 2018 im NOVOTEL Hannover
  • Auch exklusive Hotels und Club-Resorts dabei

 

Hannover, Januar 2018

Bis zum Jahre 2022 stechen 75 neue Kreuzfahrtschiffe in See: Für diese Schiffsneubauten werden deshalb in den nächsten Jahren mindestens 100.000 neue Crew-Mitglieder gesucht – hinzu kommt die laufende Suche der Reedereien nach Mitarbeitern für die Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe, die bereits jetzt im Einsatz sind. Eine ideale Möglichkeit, die offenen Positionen zu checken und sich gleichzeitig persönlich den Reedereien vorzustellen – das ist die 11. „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“, deren Frühjahrsausgabe am Donnerstag, 8. Februar 2018 im NOVOTEL Hannover stattfinden wird: Die Messe ist auf Jobs in der Kreuzfahrtbranche und in der gehobenen Hotellerie spezialisiert.

Mit dabei sind 13 Reedereien sowie 6 exklusive Hotels und Hotelgruppen, die offene Stellen für mehr als 200 Hochsee- und Flussschiffe sowie in über 30 Top-Hotels und Clubs weltweit besetzen wollen. Damit Niemand die Übersicht in diesem großen Angebot verlier, bietet die Agentur Connect mit ihrer über 17-jährigen Erfahrung vor Ort die nötige Orientierung dazu an, welches Schiff oder Hotel am besten zum jeweiligen Lebenslauf und zu den Erwartungen der einzelnen Bewerber passt.

Im Laufe des Tages können bereits einige Crew-Mitglieder und Hotel-Mitarbeiter in Hannover sogar schon vor Ort Vorverträge abschließen bzw. Zusagen für Jobs erhalten, die nur wenige Wochen nach der Job-Messe starten.

  • In der Branche willkommen: Kreuzfahrt-Quereinsteiger

Daniela Fahr, Gründerin und Geschäftsführerin von Connect, weiß: „Es gibt deutlich mehr offene Stellen als Bewerber. Mit der großen und immer weiter steigenden Nachfrage wird es für die Reedereien immer schwieriger, Crew-Mitglieder für alle Positionen an Bord zu finden. Insbesondere wegen des persönlichen Erstkontakts sind die Aussichten auf einen schnellen Vertragsabschluss wirklich sehr gut.“ Bei der Job-Messe in Hannover suchen Reedereien und Hotels nicht nur qualifiziertes Fachpersonal für Küche, Bar, Restaurant, Front Office, Guest Relation und dem gesamten Hotelbereich, sondern auch Mitarbeiter/-innen für Shops, Sport- oder Spa-Einrichtungen. Weiterhin sind auch Quer- und Wiedereinsteiger in der Branche ebenso gerne gesehen – denn dank neuer Attraktionen an Bord der Megaliner entstehen verstärkt neue Berufsfelder. So werden beispielsweise auch vermehrt Mitarbeiter für den Entertainment- und Technik-Bereich, Fotografen, SPA Mitarbeiter, sowie Wasser-Park- und Animations-Mitarbeiter oder auch Kindergärtner angeheuert.

  • Eintritt für Teilnehmer ist kostenlos

Feste Zusagen für die Teilnahme an der „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ in Hannover gibt es bereits von 12 Reedereien und 6 exklusiven Hotels und Hotelgruppen. Der Eintritt ist dabei für alle Bewerber, zukünftige Crew-Mitglieder und Hotel-Mitarbeiter kostenlos. Wichtig: Zur „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ ist eine Anmeldung erforderlich. Das Ticket zur Job-Messe lässt sich dann im Anschluss an eine Online-Registrierung einfach ausdrucken.

weitere Informationen >>>>   Flyer 1

weitere Informationen >>>>   Flyer 2

 

„Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ in Hannover – Daten und Fakten

Termin:  Donnerstag, 8. Februar 2018, 9.00 – 16.00 Uhr

Ort:         NOVOTEL Hannover,  Podbielskistraße 21-23,  30163 Hannover

Homepage:    www.careerjoblounge.de
https://www.facebook.com/connectworldwide/

Telefon:         +49 471 9268 9730

 

Teilnehmende Reedereien (Hochsee und Fluss), Hotels und Dienstleister:

  • A-Rosa (Schweiz)
  • AFZ (Rostock)
  • Agentur für Arbeit/Meerarbeit Suhl (Deutschland)
  • AIDA Cruises (Deutschland)
  • Barschule Rostock (Deutschland)
  • Brune & Company (Deutschland)
  • Costa Cruises (Italien)
  • DouroAzul (Portugal)
  • Edelweiss Gastro Ltd. (Zypern)
  • FRS-Förde Reederei Seetouristik (Deutschland)
  • Global River Cruises (Schweiz)
  • Hapag Lloyd Cruises (via sea chefs – Deutschland)
  • Heide Park Resort (Deutschland)
  • Historisches Landgasthaus zur Linde (Deutschland)
  • Phoenix Reisen (via sea chefs – Deutschland)
  • River Advice (Schweiz)
  • ROBINSON Clubs (Deutschland)
  • sea chefs (Zypern)
  • Seesteg Norderney (Deutschland)
  • Steigenberger Hotels (Deutschland)
  • TUI Cruises – Mein Schiff (via sea chefs – Deutschland)
  • Uniworld Boutique River Cruise Collection (Schweiz)
  • Viking Cruises (Schweiz

 

Connect ist Deutschlands größte Agentur für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften an Bord von Kreuzfahrtschiffen, Privatyachten, in der Luxus- und Top-Hotellerie sowie der Veranstalter der „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“. Im Jahr 2000 gegründet, zählen mehr als 30 weltweite Hochsee- und Fluss-Reedereien mit rund 1.000 Schiffen im 4- bis 5-Sterne-Segment zum festen Kundenstamm: Von AIDA Cruises über Holland America Line, Cunard Line, NCL, Hapag Lloyd, TUI Cruises bis zu Seabourn und Viking Cruises. Mehr als 60.000 qualifizierte Bewerber umfasst die Datenbank, auf die Geschäftsführerin Daniela Fahr zurückgreifen kann. 500 Positionen vermittelt Connect jährlich, Tendenz weiter steigend.


Veranstalter:

Connect Worldwide Recruiting Agency
Barkhausenstr. 4
D-27568 Bremerhaven

www.connectjobs.de

Kommentieren ist momentan nicht möglich.