Studium und Ausbildung in einem!

Duale Studiengänge werden bei Schulabgängern immer beliebter. Ist die Kombination aus Hochschulstudium und betrieblicher Ausbildung auch für Sie das Richtige?

 

An der IST-Hochschule für Management können Sie den Studiengang
Hotel Management dual absolvieren.

Das bedeutet, dass Sie neben dem Studium im Betrieb arbeiten und somit von Anfang an in die betrieblichen Abläufe integriert werden und wertvolle Praxiserfahrung sammeln. Darüber hinaus haben Sie im Vergleich zu einem Vollzeit-Studium einen großen Vorteil: Sie erhalten eine monatliche Ausbildungsvergütung. Auch die Studiengebühren werden in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen.

 

Das Ausbildungskonzept der IST-Hochschule zeichnet sich im Vergleich zu klassischen Angeboten durch moderne Lehrmethoden aus. Die multimedialen Vermittlungsformen wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien und Online-Übungen ermöglichen für jeden Lerntyp ein zeit- und ortsunabhängiges Lernen. Die Studienhefte sind speziell für das Selbststudium aufbereitet und vermitteln wertvolles Fachwissen, welches Sie sofort im Betrieb in die Praxis umsetzen können.

 

Der Fokus dieses dualen Bachelor-Studiengangs liegt bereits zu Beginn auf der Vermittlung hotelspezifischer Inhalte und der praktischen Umsetzung. Durch betriebswirtschaftliche und managementbezogene Inhalte werden Sie intensiv auf Führungstätigkeiten in der Hotellerie vorbereitet. Außerdem bietet das Studium eine Vielzahl an Wahlmodulen, die Sie nach Ihren eigenen Interessen belegen. Wählen Sie zum Beispiel aus den Wahlmodulen „Hotelmarketing“, „Revenue Management – Schwerpunkt Hotel Consulting“, „Gastronomiemanagement Advanced“ und „Konzeption von Wellnessanlagen“ und „Management von Wellnessanlagen“. Entscheiden Sie sich für den Schwerpunkt „Eventmanagement – Schwerpunkt Kommunikation“ und „Eventmanagement – Schwerpunkt Konzeption und Gewerke“, erhalten Sie Ihre Bachelor-Abschlussurkunde mit dem zusätzlichen Vermerk „Schwerpunkt Eventmanagement“.

 

Die Einsatzfelder nach dem Studium sind breit gefächert. So können Sie zum Beispiel in nationalen und internationalen Hotels und Hotelketten, Urlaubsressorts und Ferienclubanlagen, Cateringunternehmen, Kur- und Wellnesseinrichtungen, in der Kreuzfahrtindustrie und im Investmentbereich von Hotelimmobilien arbeiten. Die Chancen, im Ausbildungsbetrieb nach erfolgreichem Abschluss des Studiums in ein festes Arbeitsverhältnis zu wechseln, sind erfahrungsgemäß hoch.

Ausführliche Informationen zu dem dualen Bachelor Hotel Management finden Sie auf

www.ist-hochschule.de.

 

Wer sich persönlich beraten lassen möchte, dem helfen die Branchenexperten der IST-Hochschule gerne persönlich unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 weiter.

 

IST- Hochschule für Management
Erkrather Str. 220 a-c
40233 Düsseldorf

 

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.